Unsichtbare Zahnspangen

Unsichtbare Zahnspangen

Mit leichtem Unbehagen hat Ihr Kind registriert, dass nun doch eine Behandlung mit einer weiteren Zahnspange ansteht, es kann sich jedoch nicht so recht mit den angebotenen auffälligen Varianten anfreunden?

Hier hat unser Team der Facharztpraxis in Delmenhorst eine Lösung für dieses Dilemma parat: Wir bieten Ihnen und Ihrem Kind unauffällige Varianten der Zahnspangen beziehungsweise Schienen-Systeme an, die dem Betrachter wenig oder kaum auffallen. Mit diesen kaum sichtbaren Spangen wird Ihr Kind sich im Alltag wohlfühlen. Sie führen ganz nebenbei ebenso wie die klassischen festen Zahnspangen zum Ziel: der erfolgreichen Korrektur der Zahn- und Kieferfehlstellungen!

Invisalign-Teen®

Invisalign-Teen® ist die besondere Ausführung des transparenten Schienensystems Invisalign® aus den USA, das speziell zur kieferorthopädischen Behandlung von Jugendlichen entwickelt wurde.

Ihr Kieferorthopäde Dr. Groddeck hat jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der nahezu unsichtbaren Schienen (Aligner) und seine Facharztpraxis für Kieferorthopädie ist für die Anwendung dieses Systems zertifiziert.

Zunächst wird geprüft, ob eine Behandlung der Zahnfehlstellung mit Invisalign-Teen®-Schienen sinnvoll und machbar erscheint. Ist dies der Fall und Sie haben sich gemeinsam mit Ihrem Kind dafür entschieden, werden die weiteren Schritte der Diagnostik und Therapie eingeleitet.

Nach erfolgter Beratung und Diagnostik werden digitale Abformungen der Kiefer mit dem Intraoralscanner vorgenommen, welche die Basis zur Herstellung der transparenten Schienen (Aligner) bilden. Mit Hilfe eines speziellen Computerprogramms (ClinCheck®) können wir Ihnen und Ihrem Kind den Fortschritt der geplanten Zahnbewegung bis hin zum erfolgreichen Ergebnis am Bildschirm zeigen. Ihr Kind bekommt schon eine Ahnung von den Abläufen, bevor die Therapie stattfindet.

Aufgrund des Behandlungsplans werden transparente Schienen hergestellt, die über die Zähne gezogen werden. In regelmäßigen, von uns geplanten zeitlichen Abständen werden diese ausgewechselt. Die Tragedauer von nahezu 24 Stunden sollte unbedingt eingehalten werden. Nur beim Essen und für die Reinigung müssen die Schienen entfernt werden. Eine Farbmarkierung an der Schiene macht Ihr Kind darauf aufmerksam, wann sie gewechselt werden muss. Dabei hat Ihr Kind jedoch auch unsere Unterstützung während der Kontrolltermine in unserer Delmenhorster Praxis.

Unsichtbare Schienen (Aligner) stellen eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen festen Zahnspangen dar. Die kieferorthopädische Behandlung Ihres Kindes läuft ab, ohne von seinem Umfeld bemerkt zu werden. Es tritt genau das ein, was Ihr Kind sich wünscht: Gerade Zähne ohne Multibracket-Spange!