Fachpraxis für Kieferorthopädie Implantologie,
3D-Diagnostik, Schlafmedizin

Mitten im Herzen von Delmenhorst

moltke34

Kieferorthopäde bei Huchting

Alexander Groddeck, M.Sc., Ihr Kieferorthopäde in Delmenhorst im nahen Umkreis von Harpstedt, Varrel, Moordeich und Huchting

In seiner Praxis in Delmenhorst bietet der Kieferorthopäde Dr. Alexander Groddeck seinen Patienten ein breites Spektrum der modernen Kieferorthopädie an. Er kann dabei auf einen umfangreichen Pool an kieferorthopädischen Apparaturen sowie Techniken zurückgreifen, der sowohl für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen als auch Erwachsenen geeignet ist.

Seine Praxis in Delmenhorst, nahe Huchting, Varrel, Moordeich und Harpstedt, ist als Schwerpunktpraxis für unsichtbare Zahnspangen bekannt. Unsichtbare, unauffällige Lösungen sind besonders für Jugendliche und Erwachsene sinnvoll und auch oftmals gewünscht, da Zahnfehlstellungen auf diese Weise, ohne großartig aufzufallen, vorgenommen werden können.

Für leichte Zahnkorrekturen eignet sich beispielsweise die Invisalign®-Technik, die Ihr Kieferorthopäde sowohl für Jugendliche als auch Erwachsene einsetzen kann.

Wie wirkt Invisalign®?

Nach eingehender Untersuchung durch den Kieferorthopäden veranlasst dieser die Abdrucknahme Ihrer Kiefer. Diese werden dann an den Invisalign®-Hersteller geschickt, der mittels spezieller Software digitale Modelle Ihres Zahnsystems erstellt.

Auf der Basis des Behandlungsplans Ihres Kieferorthopäden kann die Bewegung Ihrer Zähne von der Ausgangssituation des Befundes bis hin zur gewünschten Position mit Hilfe der Software ClinCheck® errechnet und dargestellt werden. Der Patient hat die Möglichkeit, seine Zahnbewegung nachzuvollziehen und auch das prognostizierte Endergebnis vor der eigentlichen Behandlung zu sehen.

Ein ClinCheck®-Behandlungsplan (3D-Plan) wird erstellt und von Ihrem Kieferorthopäden geprüft. Die Details werden selbstverständlich mit Ihnen besprochen.

Auf Basis des Therapieplans wird eine Serie von unsichtbaren Schienen (Alignern) hergestellt. Diese sind den einzelnen Schritten des Plans exakt angepasst. Die transparenten Schienen werden über die Zähne gezogen und passen sich komfortabel dem Zahnbogen an. Wie Ihnen Ihr Kieferorthopäde erläutern wird, können sie zu den Mahlzeiten und zur Reinigung aus dem Mund entfernt werden. Alle zwei Wochen wechseln Sie zum nächsten Aligner-Paar, das die Zähne schrittweise in Richtung der idealen Zahnstellung bewegt.

Das Resultat der Invisalign®-Therapie ist ein ebenmäßiges Zahnsystem, das Ihnen ein strahlendes Lächeln auf die Lippen zaubern wird.

An dieser Stelle konnten wir Ihnen einige Informationen zu unserem Praxis-Schwerpunkt der unsichtbaren Zahnspangen geben. Gerne beraten wir Sie darüber hinaus. Bitte sprechen Sie das Team der Fachpraxis für Kieferorthopädie in Delmenhorst im Umkreis von Harpstedt, Varrel, Moordeich und Huchting darauf an.